Mitteilungsblätter


Bachenbülach, 10. Januar 2001


Liebe Mitglieder und Freunde der Internationalen Juon-Gesellschaft

'Lebt die IJG eigentlich noch?' wurde ich letzthin in einem mail gefragt. Wenn auch die Frage grundsätzlich verständlich ist, da wir nicht regelmässig mit spektakulären Grossaktionen an die Oeffentlichkeit treten, so kann ich Ihnen doch mit gutem Gewissen versichern: 'Ja, die 'Int. Juon-Gesellschaft lebt!'

Aus dem Tätigkeitsrapport, den ich laufend führe, zitiere ich Ihnen gerne einige wenige Punkte, die Ihnen dies bestätigen und Einblick in unsere Arbeit geben.

Da wir Januar schreiben, wird auch die Rede sein von Finanzen, vom Mitgliederbeitrag 2001 und (fast) nur von Erfreulichem, was das Jahr 2000 betrifft.

Und schliesslich haben unsere elektronischen Adressen geändert. Ich führe am Schluss deshalb unsere 'connections' (nochmals) auf.

Mit herzlichen Grüssen


 
Aus dem Tätigkeitsrapport (ab Juni 2000)

Mitgliederversammlung in Chur: Konzert mit Juon-Werken, Rechnungsabnahme, Wahl des Vorstandes, Revision der Statuten. Anlässlich der GV melden sich 7 neue Mitglieder an.
Anschliessend: Versand des Mitteilungsblattes 4 inkl. Ansprache des neuen Präsidenten, Statuten, Flyer, Einzahlungsschein.

Mit Raymond Meylan, dem in der Zwischenzeit altershalber zurückgetretenen Präsidenten der d'Alessandro-Gesellschaft vereinbare ich, dass wir unseren Mitteilungsblättern gegenseitig ein Informationsblatt beilegen.
Im September 2000 wurde eine Information über die Int. Juon-Gesellschaft an die Mitglieder der 'Schwestergesellschaft' versandt.
Einem der nächsten IJG-Mitteilungsblätter wird dann umgekehrt eine Information der d'Alessandro-Gesellschaft beiliegen.

Räto Tschupp wird am 24./25. Februar mit der 'Camerata' in Zürich Juons Divertimento op. 92 aufführen. In der Werbung für dieses Konzert darf sich die Int. Juon-Gesellschaft vorstellen.

Ab und zu bekomme ich Juon-Dokumente wie z.B. Bilder, Konzertkritiken etc., jüngst war es sogar eine Originalkomposition sowie ein Originalbrief. So können wir unser Archiv erweitern.

Unsere Website im Internet wird nun laufend aktualisiert und erweitert. Sie ist zu finden unter der neuen Adresse: www.juon.org

Aus dem In- und Ausland erreichen mich Anfragen von Musikern, Musikwissenschaftern, Laien. Deren Beantwortung erfordert ab und zu umfangreiche Recherchen, führt aber auch zu schönen und bereichernden Kontakten.


Die folgenden zwei Mitteilungen könnten durchaus von grösserer Tragweite sein:

Der Musikverlag 'Lienau' in Deutschland, bei dem viele Juon'sche Musik erstmals verlegt wurde, plant die Neuherausgabe gewisser Werke 'unseres' Komponisten.

Die Fondation A. Guex-Joris in Martigny hat mit uns Kontakt aufgenommen. Sie plant im Jahre 2002 einen grösseren Anlass 'sous le signe de Paul Juon' in der 'Fondation Hindemith' in Blonay und evtl. in Lausanne.

Daneben läuft mein 'Büro':
- Begrüssung und Dokumentierung von Neumitgliedern
- Verbuchen von Mitgliederbeiträgen
- Versand von Katalogen und CD's
- Verkehr mit Behörden und Aemtern, etc.

(Und noch ein Hinweis: Wenn Sie über eine e-mail-Adresse verfügen, bitte teilen Sie mir diese mit auf: ufalett@juon.org - für gewisse technische Mitteilungen geht das so einfacher).

 
Mitgliederbeitrag 2001 / Finanzlage

Diesem Mitteilungsblatt liegt ein Einzahlungsschein bei. Ich bitte die Mitglieder unter Ihnen, damit möglichst bald den Mitgliederbeitrag 2001 zu bezahlen auf PC 90 - 118'805 - 6, Int. Juon-Gesellschaft mit dem Vermerk 'Mitglied 2001'.
Bitte zahlen Sie wenn möglich nicht am Schalter ein (Spesen!).

Gerne rufe ich Ihnen die verschiedenen Kategorien und Beiträge nochmals in Erinnerung:


Einzelmitglieder E CHF 50.-
Studentenmitglieder S CHF 30.-
Paarmitglieder P CHF 70.-
Kollektivmitglieder K CHF 100.-
Juristische Personen J CHF 100.-

(Der Buchstabe, den Sie rechts oben auf der Adressetikette finden, zeigt Ihren Status an.)

Aus dem Ausland: Auf keinen Fall Checks schicken, sondern entweder eine entsprechende Schweizer Banknote in einen Briefumschlag stecken, das Risiko sei klein. Und ich sende Ihnen per e-mail oder Post eine Bestätigung, wenn das Geld angekommen ist. Oder über das ausländische Postcheckamt. Geht auch das nicht, dann über unsere Bankverbindung:

MIGRCHZZ90A
Migrosbank, Filiale Chur
16-905'109'510
Internationale Juon-Gesellschaft


Finanzlage:

Dank einer sehr grosszügigen Zuwendung von 5'000.- beläuft sich der Vermögensstand per 31. 12. 2000 auf knapp 10'000.-.

Diese Zahl ist allerdings erst provisorisch, da 22 Mitglieder ihren Beitrag für das Jahr 2000 noch nicht beglichen haben, woraus ein Fehlbetrag von ca. 1'300.- resultiert, immerhin fast 15 % unseres gesamten Vermögens. - Da unsere Mitgliederzahl und damit unser Vermögen noch bescheiden ist, sind das grosse Zahlen. Sollen wir unsere Aufgabe wahrnehmen können, sind wir auf das Geld angewiesen.

Sollten Sie zu denjenigen gehören, auf deren Pult diese Zahlung untergegangen ist, mache ich Sie mit einem farbigen Zettel und einem zweiten Einzahlungsschein diskret auf diesen Lapsus aufmerksam und bitte Sie, sofort einzuzahlen, damit ich die Jahresrechnung 2000 abschliessen kann. Und wenn Sie die Zahlung 2001 gerade dazunehmen, müssen Sie nicht mehr daran denken...
Indem ich alles in den gleichen Versand packe, spare ich der IJG Kosten und mir - ich gestehe es freimütig - unnötige Arbeit. Dafür haben Sie sicher Verständnis.

 

Werbung von Mitgliedern

Um die Wirksamkeit der Unterstützung von Projekten erhöhen zu können, benötien wir unbedingt noch mehr Mitglieder.

 

Zurzeit sind wir deren 66. Mit Ihrer aktiven Hilfe kommen wir einer grösseren Zahl näher. Gerne sende ich Ihnen zu Ihrer Unterstützung die benötigte Anzahl Werbeflyer zu und freue mich, wenn Sie sich bei mir melden.

 
Administration / Verbindungen / Finanzen (aktualisiert!)

Kontaktadresse, Information und Anmeldungen

Adresse Internationale Juon-Gesellschaft
c/o Ueli Falett
Trislenstr. 29
CH-8184 Bachenbülach
Tel 01 - 860 88 25 (Ausland + 41 - 1 - 860 88 25)
Fax 01 - 862 50 82 (Ausland + 41 - 1 - 862 50 82)
e-mail Geschäftsführer ufalett@juon.org
e-mail Präsident schuster@juon.org
Internet www.juon.org
   
Schweiz. Postcheck-Konto 90-118'805-6
Internationale Juon-Gesellschaft

Bank-Konto

 

MIGRCHZZ90A
Migrosbank, Filiale Chur
16-905'109'510
Internationale Juon-Gesellschaft

 

Zum Anfang