Konzertchronik

Aufführungen mit Werken von Paul Juon

Damit wir diese Liste vervollständigen können, bitten wir alle Musiker, uns mitzuteilen, wenn sie Werke von Paul Juon spielen.
Besten Dank!  
mitteilen

alle | 2023 | 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 | 1994 | 1993 | 1992 | 1991 | 1990 | 1989 | 1986 |
DatumZeit Ort Werk Ausführende
16. 7. 2001 Feldkirch (A) - Ritterssal Schattenburg Trio-Caprice, op. 39 (nach 'Gösta Berling') Barenius-Trio Zürich
Y. Iwai, Klavier
Chr. Schenk, Violine
Chr. Proske, Violoncello
10. 7. 2001 Riga Sonate für Flöte und Klavier, op. 78 Dieter Flury, Flöte
Ieva Osa, Klavier
23. 6. 2001 Mähren 3. Sonate op. 86 und Elegie "Weisse Nächte" aus Violinkonzert Nr. 2, op. 49 Sibylle Tschopp, Violine
Isabel Tschopp, Klavier
20. 6. 2001 Zürich - Helferei Grossmünster 3. Sonate op. 86 und Elegie "Weisse Nächte" aus Violinkonzert Nr. 2, op. 49 Sibylle Tschopp, Violine
Isabel Tschopp, Klavier
8. 6. 2001 Steinsaal des Schlosses Trebic (Tschechien) im Rahmen des Festivals Concentus Moraviae Tanzrhythmen op 24
Nr 1 C-Dur; Nr. 4 es-Moll; Nr. 3 h-Moll
Adrienne Soos und Ivo Haag
Klavier vierhändig
5.5.2001 Herrenberg (D) Trio-Miniaturen nach op. 18 u. 24 Juon Trio
W. Peter, Klavier
S. Maier-Heymann, Violine
I. Krauß, Violoncello
25.3.2001 Pfäffikon SZ Trio-Miniaturen nach op. 18 u. 24 A. Weisbrod, Kl.
E. Nyffenegger, Vc
H.R. Stalder, Klar.
24./25.2.2001 Zürich Divertimento für Streichorchester, op. 92 Camerata Zürich
Dir. R. Tschupp
Nach oben scrollen